ELISABETTA FRANCHI

Selbstbewusst und zielstrebig stolziert die FW 17 Elisabetta Franchi Frau auf schwindelerregenden Stilettos zu Rhythmen argentinischer Klänge durch die Pariser Straßen Ende der 40er Jahre. Die Inspiration ist das Charisma der Evita Perón, Stilikone und Symbol der Unabhängigkeit, die mit ihrer Ausstrahlung Massen verzauberte. In Bistros und Bars verschmolzen zu dieser Zeit verschiedene Kulturen und Styles zu exotischen und mysteriösen Atmosphären und die Mode begann, sich zu entwickeln. Die Elisabetta Franchi Frau ist emanzipiert und lebt bewusst, sie bereist die Welt und verziert ihren Stil mit einzigartigen, kostbaren Details. Die Kollektion besteht aus einem Mix aus maskulinen und sehr femininen Kreationen, vollendet durch Print-Kombinationen. Pinstripes sind im Fokus bei maskulin geschnittenen Jacken und Hosen und umspielen die Taille mit faszinierenden orientalischen Elementen. Florale Muster und Reiher zieren Kleiderstücke sowie Accessoires in Form von aufwändigen Stickereien und repräsentieren die Anziehungskraft der Elisabetta Franchi Frau. Sehr enganliegende Röcke in Knielänge betonen die weibliche Silhouette. Für eine Frau, die ihre Weiblichkeit liebt und diese durch lange Pailletten-Kleider, weich fließende Blusen mit weiten Ärmeln sowie großen Faux Fur Mänteln zum Ausdruck bringt. Die Kollektion spielt mit Kontrasten und starken Farbkombinationen umspielt mit Mustern und Schattierungen. Die Farben umfassen Töne in Vanille, antikem Pink und Jade kombiniert mit mysteriösem Schwarz und einem Hauch Dunkelblau.